Clemens Tönnies(FC Schalke 04)

Wenn um 14.30 Uhr trainiert wird, dann ist er schon um 7.45 Uhr auf Schalke.

Tönnies ist vom Fleiß des neuen Trainers Roberto Di Matteo begeistert.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre