Zlatko Junuzovic(SV Werder Bremen)

Sie pflanzen uns das “Werder-Gen” ein, wir sollen keine Angst haben.

Über Trainer Skripnik und Assistent Frings.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Franco Di Santo(Werder Bremen)

Es muss meiner Familie gut gehen und meiner Freundin. Dass sie kochen, ist wichtig für mich. Gutes Essen ist überhaupt sehr wichtig.

Der Stürmer braucht nicht viel, um sich wohlzufühlen.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Eichin(Werder Bremen)

Es überrascht mich nicht, dass er jetzt so explodiert. Ich war immer davon überzeugt, dass er eine Bombe ist.

Der Manager freut sich über die starken Leistungen von Stürmer Franco Di Santo.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Viktor Skripnik(Werder Bremen)

Ich wollte der Mannschaft nicht zeigen, wie nervös ich war. Sie sollte nicht denken, der Trainer zittert.

Der neue Coach bei seinem Debüt gegen Mainz 05, zu seiner zur Schau gestellten coolen Art.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Ludovic Obraniak(Werder Bremen)

Ich bin heiß darauf zu spielen. Mir fehlt das Adrenalin – das will ich zurück!

Der Polzose hofft auf eine neue Chance unter dem neuen Trainer Viktor Skripnik.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Nils Petersen(SV Werder Bremen)

Das wird ein widerliches Spiel. Wir müssen die Fans wieder auf unsere Seite ziehen und uns aus der Scheiße befreien.

Der Stürmer stellt sich vor dem Pokalspiel in Chemnitz auf das Schlimmste ein.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Spielersprüche

Marco Bode(SV Werder Bremen)

Jetzt aber innerhalb von fünf Jahren das Double zu erwarten, wäre falsch.

Der Aufsichtsrat-Boss warnt vor zu großer Euphorie nachdem “Schaaf-Klon” Viktor Skripnik zum Cheftrainer befördert wurde.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Raphael Wolf(Werder Bremen)

Eine Mauer muss stehen bleiben. Es beschreibt unsere ganze Saison. Wir machen Fehler, die man schon in der A-Jugend nicht mehr macht.

Der Torwart ist von seinen Mitspielern genervt, nachdem Bayern Xabi Alonso einen Freistoß unter der Mauer durch geschossen hatte.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Pep Guardiola(FC Bayern München)

Ich bin ein bisschen enttäuscht von Philipp, ich wollte einen Hattrick von ihm. Vielleicht spielt er nächstes Mal nicht.

Nachdem Philipp Lahm zwei Tore beim 6:0 gegen Werder Bremen erzielen konnte.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Franco Di Santo(SV Werder Bremen)

Wenn wir einmal das Gleichgewicht aus Defensive und Offensive gefunden haben, dann ist es sehr schwer, uns zu besiegen.

Eine ziemlich mutige Kampfansage, die der Stürmer des Tabellenletzten vor dem Spiel gegen den FC Bayern München formuliert.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche