Thomas Eichin(Werder Bremen)

Ich überlege mir, ob ich überhaupt noch mit nach München fahre. Ich habe hier auch schon ein 0:6 erlebt.

Werder Bremens Sportchef Thomas Eichin im Sport1-“Doppelpass” nach dem 0:5 seines Teams bei Bayern München.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Thomas Müller(FC Bayern München)

Ich finde das immer ganz witzig, wenn ein Linksverteidiger rechts vorne ist, nur weil da etwas los ist.

Über Bremens Verteidiger Santiago García, der bei Rudelbildungen gerne zugegen ist.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Stefan Reuter(FC Augsburg)

Der Ausgleich wäre unverdient gewesen, aber es wäre mir wurscht gewesen.

Der Manager nach dem 2:3 in Bremen.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Viktor Skripnik(SV Werder Bremen)

In den letzten Jahren haben wir immer Leistungsträger verloren. Es wäre schön, wenn diesmal einer bleibt.

Der Coach hofft auf eine Vertragsverlängerung von Zlatko Junuzovic.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Thomas Eichin(SV Werder Bremen)

Er gibt ihr mit seiner großen Natürlichkeit ein Selbstbewusstsein, das nicht in Überheblichkeit ausartet.

Der Geschäftsführer ist mit der Arbeit von Viktor Skripnik sehr zufrieden.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Jannik Vestergaard(SV Werder Bremen)

Wir sprechen Fußball.

Auf die Frage, ob der Däne Verständigungsprobleme mit seinem spanischen Kollegen Alejandro Galvez in der Innenverteidigung gehabt hätte bei seinem Debüt.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Zlatko Junuzovic(SV Werder Bremen)

Das ist der wichtigste Vertrag meiner Karriere.

Der Österreicher wird nach der Aussage seinen Vertrag sicherlich nicht verlängern.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Eljero Elia(FC Southampton)

Skripnik hatte Anweisungen von der Klubleitung bekommen, mich nicht mehr aufzustellen. Es musste mir deutlich gemacht werden, dass ich gehen sollte.

Der Holländer tritt gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen nach.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Internationale Sprüche, Spielersprüche

Die Bayern nutzen ihre beeindruckende Position, die sie sich hart erarbeitet haben, brutal und konsequent aus.

Der Manager reagiert auf den “Unfähigkeits-Vorwurf” von Bayerns Paul Breitner.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Thomas Schaaf(Eintracht Frankfurt)

Klar ist die Mailbox meines Handys gerade besonders voll, aber ich hab’ einen großen Speicher.

Der Coach kann sich vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Werder Bremen offenbar nicht über zu wenig Anrufe beschweren.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche