Gertjan Verbeek(VfL Bochum)

Unser Stadion muss eine Festung sein, die Gegner müssen wieder Angst davor haben, nach Bochum zu kommen.

Der Holländer will dem VfL zu altem Glanz verhelfen.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(vereinslos)

Es war und ist eine besonderen Herzensangelegenheit zwischen dem VfL Bochum und mir. Das wird auch so bleiben.

Trotz der überraschenden Entlassung bleibt der Trainer seinem Verein treu.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Mir geht‘s immer noch nicht gut. Was mich aufbaut, sind Anrufe, SMS, E-Mails und WhatsApp-Mitteilungen aus dem In- und Ausland.

Der Trainer ist zwei Tage nach seinem Rauswurf immer noch traurig.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Wir leben mit dem, was wir haben. Ich kann aus einem 14,0-Läufer keinen 11,0-Läufer machen.

Der Trainer warnt vor einer zu großen Erwartungshaltung.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Michael Gregoritsch(VfL Bochum)

Wir verlieren nicht. Unser Trainer wird bei uns bald einen Zopf tragen!

Vor dem Duell mit Fortuna Düsseldorf wird die Haarpracht von Peter Neururer zum Thema Nummer 1.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Michael Rensing(Fortuna Düsseldorf)

Wenn er nach unserem Spiel beim Frisör war, kann er sich die Matte von mir aus bis zu den Hüften wachsen lassen.

Der Torhüter will Peter Neururer endlich zum Frisör schicken.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Auch wenn‘s erbärmlich aussieht, ich fände es gut, wenn meine Haare noch länger würden. Bald sehe ich wieder aus wie zu meiner Studentenzeit!

Neururer will erst wieder zum Friseur gehen, wenn er mit dem VfL ein Spiel verliert.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Seit Ende Juli war ich nicht mehr bei meinem Friseur in Recklinghausen. Geht das so weiter, kann der sich bald einen neuen Job suchen. Und meine Matte wächst ohne Ende. Jeden Morgen gehe ich sogar mit dem Glätteisen ran!

Auch ein erfolgreicher Trainer hat mit den Gesetzen der Natur zu kämpfen.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Ich gehe erst wieder zum Friseur, wenn wir verlieren.

Peter der Größte ist angesichts der tollen Serie des VfL abergläubisch

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Wir reden erst nach dem Spiel. Dann darf mir Benno zu 3 Punkten gratulieren – hoffe ich zumindest.

Der Coach des VfL Bochum möchte erst nach dem Spiel gegen den FSV Frankfurt wieder mit seinem Freund Benno Möhlmann sprechen

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche