Armin Veh(VfB Stuttgart)

Es ist besser, wenn ich nicht da bin.

Der Trainer glaubt, dass er eine Pechsträhne erwischt hat und schmeißt deswegen das Handtuch bei den Schwaben.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Die Mannschaft ist besser als der Tabellenplatz, neun Punkte aus zwölf Spielen sind einfach zu wenig. Dafür bin ich verantwortlich.

Der Trainer schmeißt nach nur 12 Spieltagen beim VfB Stuttgart hin.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich muss heute sagen, dass ich – auch wenn es sich als Tabellenletzter komisch anhört – einige Dinge sehe, die besser geworden sind.

Der Trainer sieht Licht am Ende des Tunnels.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Klaus Allofs(VfL Wolfsburg)

Sonst bin ich jemand, der immer das Haar in der Suppe findet, aber das wird schwer heute.

Manager Klaus Allofs nach dem 4:0 beim VfB Stuttgart

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich wünsch es dir. Du bist ja jahrelang da unten rumgekrebst.

Stuttgarts Trainer gönnt seinem Kollegen den Erfolg mit Wolfsburg, nachdem dieser zuvor meistens Abstiegskandidaten trainierte.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Martin Harnik

Heute hat sich gezeigt, wie nah Himmel und Hölle im Fußball beieinander liegen.

Der Österreicher ist nach dem 5:4-Sieg in Frankfurt noch völlig durch den Wind.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Schaaf(Eintracht Frankfurt)

Wir alle wollen ja ein Spektakel. Aber ich mag kein Spektakel, wenn ich dabei verliere.

Schaaf nach der 4:5-Niederlage gegen den VfB Stuttgart.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Die Leute in Frankfurt denken doch, der ist behämmert, der hat einen Vollschuss. Und sie haben ja recht!

Dem Ex-Frankfurt-Coach fliegt sein Spruch vom Abschied nun um die Ohren.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich will nicht mehr so oft dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Das sagte der Coach bei seinem Abschied von Eintracht Frankfurt und wechselte dann zum VfB Stuttgart.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich hätte in der Halbzeit sieben auswechseln können.

Über die Auswechslung von Nationalspieler Antonio Rüdiger zur Halbzeit beim Stand von 0:3 gegen Bayer Leverkusen.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche