Lewis Holtby(Hamburger SV)

Ich bekenne mich ganz klar zum Verein. Und werde dann die Verantwortung übernehmen und für den HSV in der zweiten Liga spielen.

Die Frage wird sein, ob sich der Verein das Gehalt des Mittelfeldspielers dann noch leisten kann.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Johan Djourou(Hamburger SV)

Als ich das erste Jahr hier war, war ich schon geschockt. Ich dachte, der HSV ist ein großer, stabiler Verein.

Der Schweizer dachte anfangs offenbar nicht, dass es um seinen neuen Arbeitgeber so schlimm bestellt wäre.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Maik Franz(11 Freunde)

Wolfsburg war der perfekte Verein, um in der Bundesliga Fuß zu fassen. Unter der Woche ist nach 22 Uhr kaum mehr auf der Straße und wenn Betriebsferien sind, ist die Stadt wie ausgestorben.

Iron-Maik über seine ruhige Zeit beim VfL Wolfsburg.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Promis & Presse, Spielersprüche

Marcell Jansen(Hamburger SV)

Der HSV ist ein geiler Verein.

Der Linksfuß würde gerne seinen Vertrag in Hamburg verlängern.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Clemens Tönnies(FC Schalke 04)

Sie haben einen guten Trainer, einen guten Verein. Wir drücken ihnen die Daumen.

Aufbauende Worte aus Herne-West hört man bei Borussia Dortmund auch nicht so häufig.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Bastian Schweinsteiger(FC Bayern München)

Man sollte im Fußball niemals nie sagen. Es gab die Situation, da war ich kurz vor einem Wechsel zu einem anderen Verein.

Schweini nicht mehr im Bayern-Trikot? Unvorstellbar!

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Rafael van der Vaart(Hamburger SV)

Jeder weiß: Der HSV ist mein Verein.

Der Holländer würde seinen auslaufenden Vertrag auch zu geringeren Bezügen verlängern.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Rudi Völler(Bayer Leverkusen)

Bayer Leverkusen ist der Verein meines Herzens geworden.

Der Sportdirektor und seine Liebe zum Werksklub.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Jens Keller(Vereinslos)

Die zwei Jahre auf Schalke stecken immer noch in mir.

Noch hat der Ex-Schalke-Coach nicht mit dem Klub abgeschlossen.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Lucien Favre(Borussia Mönchengladbach)

Der Rekord ist schön für den Verein, aber für mich nichts Spezielles.

Der Schweizer baute die Serie ohne Niederlage auf 18 Spiele aus und knackte damit den Uralt-Rekord von Trainerlegende Hennes Weisweiler.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Trainersprüche