Hans-Joachim Watzke(Borussia Dortmund)

Marco kann in Dortmund eine Ära prägen, so wie es vor ihm Uwe Seeler in Hamburg oder Steven Gerrard in Liverpool getan hat.

Der BVB-Boss erhofft sich nach der Vertragsverlängerung bis 2019 eine rosige Zukunft mit Marco Reus.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Das ist der härteste HSV aller Zeiten.

Die HSV-Ikone ist nach dem 1:0 Kampf-Sieg gegen Bayer Leverkusen begeistert von seinem Verein.

Kategorien: Bundesliga, Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Ich muss jetzt immer meinen Kopf nach links drehen, um etwas mitzubekommen. Aber vielleicht höre ich dann auch nur noch das, was mir gefällt…

Das HSV-Idol ist nach einem Unfall auf dem rechten Ohr für Immer taub

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Mein Vater Old Erwin hat das verhindert, wollte unbedingt, dass ich meine Lehre als Speditionskaufmann beende.

Der Stürmer wurde 1954 mit einem Angebot aus der Schweiz konfrontiert

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Jeder Verein braucht ein Konzept. Beim HSV sehe ich keines.

Die Hamburger Kultfigur ist in Sorge um seinen Verein

Kategorien: Spielersprüche

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Wenn wir einigermaßen konstant spielen, ist ein Platz unter den ersten drei drin.

Ist vom Kader des Hamburger SV überzeugt

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Was ich auch nicht verstehe, ist, dass Zé Roberto, wenn wir einen Mittelfeldmann suchen, Linksverteidiger spielen muss. Da stelle ich doch irgendjemanden hin. Aber nicht Zé Roberto.

Kann einige Personalentscheidungen von Trainer Armin Veh nicht nachvollziehen

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Ich glaube, die Hamburger Sonne hat die Drähte in euren Köpfen durchschmoren lassen.

Zu Franz Beckenbauer und Erich Ribbeck, die Seeler als Präsident des Hamburger SV vorgeschlagen hatten

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Ich hab´s im Autoradio gehört. Erst habe ich gedacht, wir hätten April… Na, gut – besser eine Entscheidung als keine.

Zur Verpflichtung von Armin Veh und Bastian Reinhardt

Kategorien: Promis & Presse

Uwe Seeler(Hamburger SV)

Sechs Trainer in den letzten sieben Jahren sind einfach zu viel. Die Hälfte hätte uns auch gereicht.

Sieht den Trainerverschleiß in Hamburg sehr kritisch

Kategorien: Amateursprüche