Bruno Labbadia(Hamburger SV)

Meine Frau hat heute Geburtstag, die habe ich erstmal in den Urlaub geschickt.

Der neue Trainer bei seinem Amtsantritt.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Jürgen Klopp(Borussia Dortmund)

Die Vorrunde auf Platz 17 zu beenden, fühlt sich an, wie sich Urlaub auf einem Nagelbrett anfühlen muss.

Dann aber bitte All-Inclusive, Kloppo!

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Ewald Lienen(FC St. Pauli)

Im Urlaub lese ich Romane. Und ich entspanne gerne mit schönen, guten Filmen, in denen die Welt am Ende in Ordnung ist.

Der Coach ist abseits des Fußballplatzes offenbar ein kleiner Romantiker.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Leonardo(TSV 1860 München)

Ich bin nach München gekommen, um der Mannschaft zu helfen. Nicht des Geldes wegen und auch nicht, um Urlaub zu machen.

Der Brasilianer kurz nach seiner Vertragsauflösung bei den Löwen.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Jürgen Klopp(Borussia Dortmund)

Für mich ist das ein bisschen wie Urlaub. Es ist ja „nur“ die Champions League.

Kloppo ist in Anspielung auf Tabellenplatz 16 in der Liga vor dem CL-Spiel gegen Arsenal London relativ entspannt.

Kategorien: Bundesliga, Internationale Sprüche, Trainersprüche

Karl Hopfner(FC Bayern München)

Wir müssen ja nicht miteinander in den Urlaub fahren, auch nicht vor einem Spiel zum Essen gehen und eine Scheinwelt vorspielen. Doch ein Handschlag zur Begrüßung wäre nicht schlecht.

Der Bayern-Präsi will den BVB-Bossen demnächst wieder die Hand reichen.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre