Julian Nagelsmann(TSG Hoffenheim)

Mir wäre es lieber, wenn irgendwann bei Wikipedia steht, dass wir gemeinschaftlich den Abstieg verhindert haben.

Der Trainer-Neuling zu seiner Rekordmarke als jüngster Bundesliga-Coach.

Kategorien: Bundesliga

Huub Stevens(TSG Hoffenheim)

Ich habe mehrere Fortschritte gesehen. Aber die Bewertung des Spiels überlasse ich den Journalisten. Als älterer Trainer habe ich nicht mehr so gute Augen.

Über die Leistung seiner Mannschaft beim glücklichen 0:0 gegen Eintracht Frankfurt.

Kategorien: Bundesliga

Kevin Kuranyi(TSG Hoffenheim)

Was soll ich sagen? Ich habe keine Minute gespielt.

Der Ex-Nationalstürmer distanziert sich in der Krise offenbar von seinen Teamkollegen.

Kategorien: Bundesliga

Eugen Polanski(TSG Hoffenheim)

Wir müssen uns zusammensetzen und uns wahrscheinlich auf die Fresse hauen.

Der Mittelfeld-Mann nach der 2:4-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg.

Kategorien: Bundesliga

Michael Zorc(Borussia Dortmund)

Der Gegner nimmt die Hand hoch, als wolle er seine Freundin auf der Tribüne grüßen.

Über einen nicht gegebenen Handelfmeter im Spiel gegen Hoffenheim.

Kategorien: Bundesliga

Ermin Bicakcic(TSG Hoffenheim)

Rasenplatz, zwei Tore – passt!

Der Hoffenheimer Abwehrspieler auf die Frage, ob er was zum nächsten Pokalgegner VfR Aalen sagen könne.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Dietmar Hopp(TSG Hoffenheim)

Das ist nicht ganz einfach. So schwierig, wie wenn Microsoft Bill Gates loswerden möchte.

Der TSG-Mäzen findet einen schönen Vergleich auf die Frage, ob der Verein ihn theoretisch irgendwann loswerden möchte.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Huub Stevens(VfB Stuttgart)

Ja, kann man sagen, ja.

Der Trainer nach der 1:2-Niederlage in Hoffenheim auf die Frage eines Reporters, ober er ratlos sei.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Jürgen Klopp(Borussia Dortmund)

Freitagabend ist High Noon.

Inhaltlich nicht ganz korrekt, aber wichtig ist das Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim allemal.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Markus Gisdol(TSG Hoffenheim)

Er hat geackert wie ein Pferd und seine Aufstellung mehr als gerechtfertigt.

Über die Leistung seines Stürmers Sven Schipplock, der immer noch ohne Saisontor ist.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche