Thomas Müller(FC Bayern München)

Das geht einem zu schnell zwischen Gurkenspieler und Weltklassespieler.

Der Stürmer will nach der Kritik nach den ersten drei Spielen nicht wieder hochgelobt werden nach dem 8:0-Sieg über den Hamburger SV.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

Besonders witzig finde ich, wenn sich Freddy wie Balu der Bär mit seinem Hinterteil an einer Eisenstange kratzt.

Der Weltmeister hat Freude am Pony seiner Freundin.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

Das war mein Arbeitsauftrag.

Den Stürmer interessiert sein Rekordtor (24. Treffer) in der Champions League nicht sonderlich.

Kategorien: Allgemein, Champions League

Thomas Müller(FC Bayern München)

Es ist überdurchschnittlich, wie Sebastian seine Zweikämpfe führt. Da muss sich der Rasen in Acht nehmen, dass er nicht verschmort.

Müller adelt seinen Mitspieler Sebastian Rode für sein Zweikampfverhalten.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

Also wenn sich alle 20 Mann im Kader morgen einen Kreuzbandriss zuziehen, dann könnte es noch mal eng werden.

Der Torjäger auf die Frage, ob er die Saisonziele durch die vielen Verletzten gefährdet sieht.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(Deutschland)

Für die Zuschauer ist es auch nur eine gewisse Zeit erträglich.

Der Doppeltorschütze nach dem zähen 4:0-Sieg über Gibraltar.

Kategorien: Nationalmannschaft, Spielersprüche

Gerd Müller(FC Bayern München)

Er hat die Qualität und nach der WM den Lauf, dass er endlich wieder die 30-Tore-Marke bricht.

Der Bomber der Nation traut seinem Namensvetter diese Saison einiges zu.

Kategorien: Bundesliga, Promis & Presse

Thomas Müller(FC Bayern München)

Die Freude wird jetzt nicht bis Weihnachten anhalten.

Der Stürmer kommentiert in seiner unnachahmlichen Art seinen Dreierpack gegen Eintracht Frankfurt.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

3:0 zur Halbzeit, da sitzt man ganz locker draußen und schaut sich das genüsslich an.

Der Weltmeister durfte sich das Heimspiel gegen Hannover 96 ausnahmsweise mal von der Bank aus ansehen.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

Dürft Ihr da überhaupt hin? Nur Ihr? Da will ich aber was hören! Habt’s Ihr schon ein paar Lieder einstudiert?

Vor dem Geisterspiel in der Champions League bei ZSKA Moskau zu den Journalisten.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche