Horst Heldt(FC Schalke 04)

Ich fahr’ nach Hause und hau’ mir die Hucke voll.

Schalkes scheidender Sportvorstand nach dem letzten Spieltag und seinem Abschied von den „Königsblauen“

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Horst Heldt(FC Schalke 04)

Es ist einzig und allein meine Verantwortung. Ich kann mich nur aufrichtig entschuldigen bei euch.

Der Manager nimmt die verkorkste Saison auf seine Kappe.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Rudi Assauer(Schalke 04)

Der Verkauf des Stadionnamens ist für die nächsten fünf Jahre kein Thema.

Assauer zwei Tage vor dem Verkauf des Stadionnamens der früheren “Arena auf Schalke”.

Kategorien: Promis & Presse

Felix Magath(Schalke 04)

Gerald Asamoah hat keinen Stammplatz, aber er sitzt auch nicht immer draußen. Es liegt jetzt ganz an ihm, was er aus dieser Situation macht. Ärmel hochkrempeln oder einen anderen Weg finden.

über die Möglichkeiten von Gerald Asamoah

Kategorien: Trainersprüche

Victor Agali(Schalke 04)

Fußball ist eigentlich ganz einfach. Man muss nur seine Kollegen verstehen.

Kategorien: Spielersprüche

Felix Magath(Schalke 04)

Wir müssen zu Hause den Bock umstoßen.

Vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Kategorien: Trainersprüche

Felix Magath(Schalke 04)

In der Höhle des Löwen zu siegen, ist für unsere Fans das Schönste.

Nach dem 1:0 bei Erzrivale Borussia Dortmund.

Kategorien: Spielersprüche

Fans(Schalke 04)

Ohne Trainer gehen wir nicht nach Haus!

Nach dem Derbysieg bei Borussia Dortmund fordern die Fans Felix Magath. Der feiert daraufhin mit den Fans.

Kategorien: Amateursprüche

Marcelo Bordon(Schalke 04)

Er hat zwei Herzen und zwei Lungen.

über seinen neuen Mitspieler Jermaine Jones

Kategorien: Spielersprüche

Ernst Kuzorra(Schalke 04)

Wenn ich nicht wusste, wohin mit dem Ball, hab ich n einfach reingewichst!

Kategorien: Spielersprüche