René Adler(Hamburger SV)

Wir haben alle unsere Trikots in den Gästeblock geworfen, damit die Fans wenigstens etwas mitnehmen können.

Der Keeper nach der peinlichen 0:4 Niederlage in Leverkusen.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

René Adler(Hamburger SV)

Einmalig, sensationell. Ich muss mich manchmal kneifen, ob alles real ist. Es ist ein Privileg, hier sein zu dürfen.

Der Ex-Nationalkeeper schwärmt von den tollen Bedingungen im Trainingslager in Dubai.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

René Adler(Hamburger SV)

Der Fußball lebt vom Konkurrenz-Kampf. Ich bin keine beleidigte Leberwurst.

Der Keeper über seine neue Rolle als Reservist.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Rene Adler(Hamburger SV)

Wir müssen jeden Gegner mit dieser Leidenschaft auffressen.

nach dem Sieg über Dortmund, die zuvor 31 Spiel nicht verloren hatten

Kategorien: Spielersprüche

René Adler(Bayer Leverkusen)

Wer heute noch der Messias ist, kann drei Tage später schon der Versager sein. Es gibt nur schwarz und weiß, keine Grautöne.

Übt Kritik an der Schnelllebigkeit des Fußballgeschäfts

Kategorien: Spielersprüche

Rene Adler(Bayer Leverkusen)

Es ist nur Fußball…

Auf die Frage, ob er das WM-Aus endgültig verdaut habe

Kategorien: Spielersprüche

Rene Adler(Bayer Leverkusen)

Fußball ist ein großer Teil meines Lebens – manchmal denke ich aber auch, dass er fast eine zu große Rolle einnimmt…

Der Nationaltorwart will den Sport nicht zu wichtig nehmen

Kategorien: Spielersprüche

Rene Adler(Deutschland)

Manuel hat nun einen Vorsprung. Es ist okay, dass ich mich jetzt erst mal ins zweite Glied stelle. Alles andere wäre Quatsch.

Zeigt im Kampf um die Nummer 1 im deutschen Tor wahre Größe

Kategorien: Spielersprüche

Rene Adler(Bayer Leverkusen)

Das war die schwierigste Entscheidung meines Lebens.

Der Torhüter musste wegen einer Rippenverletzung die WM absagen

Kategorien: Spielersprüche

Rene Adler(Bayer Leverkusen)

Das sieht blöd aus. Ich rufe zwar, aber Sami hört es vielleicht nicht. Ich muss der Mannschaft ein Kompliment machen: Das ist einfach eine geile Truppe, die mich momentan – ich will nicht sagen – mit durchschleppt.

Setzt sich selbstkritisch mit seiner momentanen Form auseinander

Kategorien: Spielersprüche