Reiner Calmund

Wir sind nur die Underducks.

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund(Bayer Leverkusen)

Das Prinzip war: Kamerad, greif Du an, ich geh Proviant holen.

über das Abwehrverhalten seiner Mannschaft im Spiel gegen den FC Bayern

Kategorien: Promis & Presse

Reiner Calmund

Das wäre manchem Stürmer schwergefallen, den so reinzuschießen. Gut gemacht. Hätte nur noch gefehlt, dass er danach hochgesprungen wäre.

über das Eigentor von Torben Hoffmann beim 1:4 gegen Bayern München

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Am Sonntag um 13.00 Uhr haben wir ein Weißwurst-Wettfressen mit der Bayern-Spitze. Da bin ich gut dabei.

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Als ich zuletzt Sergio in Eurosport gesehen habe, dachte ich mir auch nur: Das kann er nicht sein, da muss sich einer maskiert haben.

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Ich kann nicht jeden, der nicht spielt, nuckeln und ihn schaukeln.

über Stürmer Erik Meijer, der einen Stammplatz einforderte

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Die italienischen Vereine sagen mir: Von der Ablösesumme für Emerson könnt ihr euch doch zwei Spieler kaufen. Ich antworte denen dann immer: Dann kauft euch die doch selbst.

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Mann Willi, Du siehst ja echt aus, als sei ‘ne Hungersnot ausgebrochen! (Willis Antwort: Und Du siehst so aus, als seist Du schuld daran!)

zu Willi Lemke

Kategorien: Trainersprüche

Reiner Calmund

Zum Schluss mussten wir Markus Happe einen Kompaß geben, damit er den Weg in die Kabine findet.

Kategorien: Trainersprüche