Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Ich kann Ihnen ja die Trainingspläne faxen.

auf die Frage, wie er seine Mannschaft auf die heimstarken Mainzer eingestellt habe

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Heute lag eine Art Schleier der Müdigkeit über der Mannschaft.

über die verschlafenen ersten 45 Minuten von Mönchengladbach

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Der einzige Fehler, den wir in der ersten Halbzeit gemacht haben, war, dass wir nichts gemacht haben.

über die Leistung seiner Mannschaft in der ersten Halbzeit beim 2:0-Sieg gegen den 1. FC Köln

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Wir haben keine Krise.

nach dem zehnten Spiel ohne Sieg in Serie

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Vor zwei Jahren haben wir im Grünwalder Stadion gegen die Bayern-Amateure deutlich verdienter verloren als heute.

nach der Niederlage gegen den FC Bayern München

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Der Freistoß war kreuzkrabbenunnötig.

über die Szene, die zum 2:2 für Wolfsburg führte

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Inoffizielle Titel sind sowieso nicht so interessant.

auf die Frage, ob die Herbstmeisterschaft ein Thema sei

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Ronaldinho kommt für uns nicht infrage. Der ist schon über 25.

auf die Frage ob der Superstar beim Zweitligisten ein Thema sei.

Kategorien: Trainersprüche