Ralf Rangnick(RB Leipzig)

Nach den zweieinhalb Jahren aktuell über den Trainer nachzudenken, da müssten wir geisteskrank sein.

Wenige Tage später trennten sich RB Leipzig und Trainer Alexander Zorniger in gegenseitigem Einvernehmen.

Kategorien: Allgemein

Clemens Tönnies(FC Schalke 04)

Wir sind mit unserem Konzept aus der Kurve geflogen, als Ralf Rangnick krank wurde.

Tönnies versucht die vielen Trainerwechsel in der Amtszeit von Horst Heldt zu erklären.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Ralf Rangnick(RB Leipzig)

Das sind die Geister, die ich rief! Mir tun diese Traditions-Klubs in der Hinsicht fast schon ein bisschen leid.

Rangnick äußert sich als Unbeteiligter zu den Vorkommnissen beim 1. FC Nürnberg, nachdem Ultras dort nach einer Niederlage in Karlsruhe die Trikots der Spieler einforderten.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Ralf Rangnick(RB Leipzig)

Ich finde schlimm, was in Nürnberg passiert ist. Dass Fans die Trikots wie Skalps an einer Wäscheleine aufhängen. Aber das passiert, wenn man solchen Leuten über Jahre und Jahrzehnte die Macht gibt.

Solche Gefahren bestehen bei RB Leipzig in den nächsten 100 Jahren vermutlich nicht

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Wenn das Spiel so läuft wie die letzten zwei Wochen, dann wird es wahrscheinlich unentschieden ausgehen, nachdem wir 1:0 geführt haben. Das Pokalspiel, das wird nicht unentschieden ausgehen.

1899 hat zuletzt eine 1:0-Führung in Stuttgart und gegen Nürnberg noch vergeben

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Wenn man Isaac kennt, weiß man, dass er nicht ‘mal eine Fliege totklatschen kann.

Zur angeblichen Tätlichkeit seines Spielers Isaac Vorsah

Kategorien: Spielersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Ich dachte, ich bin im falschen Film. Wenn man schon das Tor nicht macht, muss man das 0:0 halten.

Verlor gegen Freiburg trotz hoher Überlegenheit noch 0:1

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Bei seinem Ausbruch muss eine gehörige Portion Frust eine Rolle gespielt haben.

Der Kommentar des Trainers zur Roten Karte für Vedad Ibisevic wegen einer Schiedsrichterbeleidigung

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Die Lufthoheit war früher unsere Schwäche, jetzt ist sie unsere Stärke.

Der Trainer freut sich über seinen hoch gewachsenen Innenverteidiger Simunic und Vorsah

Kategorien: Trainersprüche

Ralf Rangnick(TSG Hoffenheim)

Wir werden mit dem heutigen Spiel nicht mehr absteigen!

Feiert nach dem 24. Spieltag den Klassenerhalt, nachdem der Zug nach oben längst abgefahren ist

Kategorien: Trainersprüche