Norbert Düwel(Union Berlin)

Nur weil ich Union-Trainer bin, gebe ich nicht meine Persönlichkeitsrechte ab und muss mich irgendwie beleidigen lassen.

Der Trainer zeigte nach dem 1:4 gegen 1860 München einem Fan den Mittelfinger.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Josef Zinnbauer(Hamburger SV)

Für mich ist es toll, dass der Verein nach einer Niederlage auf mich zugekommen ist und jetzt sagt, wir stehen zum Trainer. Das hätten nicht viele Vereine gemacht.

Nachdem der Vertrag des ehemaligen U23 Trainers nach einem 0:3 in Berlin angepasst wurde.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Ilkay Gündogan(Borussia Dortmund)

Da gibt es ein Wort, das mit S-C-H anfängt, und das wohl am besten beschreibt.

Der Nationalspieler bringt die Stimmung in der Kabine nach dem 0:1 gegen Hannover 96 auf den Punkt.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Jürgen Klopp(Borussia Dortmund)

Wir haben eine Art Fußball gespielt, die absolut keinen Sinn macht.

Nach der 2:1-Niederlage beim 1. FC Köln.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Peter Neururer(VfL Bochum)

Ich gehe erst wieder zum Friseur, wenn wir verlieren.

Peter der Größte ist angesichts der tollen Serie des VfL abergläubisch

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche