Max Eberl(Borussia Mönchengladbach)

Als Sportdirektor muss man am Puls der Zeit bleiben, nicht nur zu Hause DVDs schauen.

über seine Aufgaben im Job

Kategorien: Promis & Presse

Max Eberl(Borussia Mönchengladbach)

Ich weiß immer noch nicht, welche Nationalmannschaft Sammer gemeint hat. Bei der U21 wurde er doch zuletzt überhaupt nicht berücksichtigt, obwohl die in der Offensive eigentlich Probleme haben.

kontert die Lobeshymnen von Matthias Sammer auf Marco Reus, der angeblich schon für die A-Nationalelf beobachtet wird

Kategorien: Promis & Presse

Max Eberl(Borussia Mönchengladbach)

Ich werde unserem Torwarttrainer Uwe Kamps sagen, dass er mit Logan Bailly mehr Torschusstraining macht.

nachdem Bailly in Frankfurt in der Nachspielzeit bei einem Ausflug von der Mittellinie nicht ins leere Frankfurter Tor getroffen hatte

Kategorien: Promis & Presse

Max Eberl(Borussia Mönchengladbach)

Dass die Fans ausflippen, hat Podolski ganz klar provoziert. Alle wollen, dass so ein Derby in Ruhe abläuft, und dann bringt er das mit so einem Mist zum Überkochen.

über Lokas Podolski, der eine Ecke nicht schießen wollte, weil es Münzen uns Feuerzeuge von den Rängen hagelte

Kategorien: Promis & Presse