Lucien Favre(Borussia Mönchengladbach)

Der Rekord ist schön für den Verein, aber für mich nichts Spezielles.

Der Schweizer baute die Serie ohne Niederlage auf 18 Spiele aus und knackte damit den Uralt-Rekord von Trainerlegende Hennes Weisweiler.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Trainersprüche

Lucien Favre(Borussia Mönchengladbach)

Ich wollte verifizieren, wie fit ich noch bin. Und jeder hat gesehen, ich bin noch fit, ich könnte noch spielen.

Zu seinem Freudenlauf nach dem 2:1-Siegtor durch Igor de Camargo bei Bayer Leverkusen

Kategorien: Spielersprüche

Lucien Favre(Hertha BSC Berlin)

Kompromisse sind Fehler.

Auf seiner Pressekonferenz nach seiner Entlassung im Berliner Adlon Hotel.

Kategorien: Trainersprüche

Lucien Favre(Hertha BSC Berlin)

Ich habe nichts zu kritisieren, bin optimistisch. Weiter so.

Der Schweizer, dem von der Vereinsführung ein 3-Spiele-Ultimatum gestellt wurde, nach dem Pokalaus gegen Zweitligist 1860 München.

Kategorien: Trainersprüche

Lucien Favre(Hertha BSC Berlin)

Es war keine Niederlage. Es war ein 2:2! Wir haben im Elfmeterschießen verloren.

Der Schweizer, dem von der Vereinsführung ein 3-Spiele-Ultimatum gestellt wurde, redet das Pokalaus gegen Zweitligist 1860 München schön.

Kategorien: Trainersprüche

Lucien Favre(Hertha BSC Berlin)

Die Stimmung war fantastisch. Und alle vier Stürmer haben getroffen.

Nach dem 5:3 im Freundschaftsspiel gegen Union Berlin.

Kategorien: Trainersprüche