Helmut Schulte(Fortuna Düsseldorf)

Nicht die Aufstellung ist wichtig. Sondern zwei-, drei-, vier-, fünfmal mehr die Einstellung der 11 Spieler, die auf dem Platz stehen.

Der Manager weiß, worauf es beim Fußball ankommt.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Wer bei Pauli unterschreibt, dem ist klar, dass er dem Klassenkampf gewachsen ist.

Über das Anforderungsprofil eines Kiez-Kickers

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Das nächste Spiel ist jetzt wichtig. So ist das immer. Das nächste ist immer das wichtigste der Vereinsgeschichte.

Der Sportchef überrascht mit einer interessanten These

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Ich kann den Leuten leider nur vor den Kopf gucken, nicht hinein.

Der Sportchef würde im Abstiegskampf gerne Gedanken lesen

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Wir spielen hinten zu null. Und vorne wird uns Asa einen reintrampeln.

Der Sportchef glaubt an einen knappen Sieg gegen Schalke durch ein Tor von gerald Asamoah

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Der Klassenerhalt ist das Ziel. Ich meine damit einen Platz von 1 bis 15. Wenn wir den schaffen, haben alle im Verein einen Orden verdient.

Der Manager scheint immer noch nicht so ganz an den Klassenerhalt zu glauben

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Bisher gab es noch keine verheerende Niederlage. Aber die wirkliche Klasse eines Klubs zeigt sich erst, wenn der Wind von vorne kommt. Mal sehen, wer sich dann duckt. Noch haben wir Rückenwind.

Der Manager des Aufsteigers stapelt nach gutem Saisonstart immer noch tief

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Er kämpft um jeden Ball, als wäre er der letzte seines Lebens.

Lobt die vorbildliche Einstellung von Gerald Asamoah

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Erst in der Champions League müssten auch wir über Spieler reden, die kein Deutsch sprechen.

Legt großen Wert auf die Kommunikation zwischen den Spielern

Kategorien: Promis & Presse

Helmut Schulte(FC St. Pauli)

Wir sind der klassische Underdog, sportlich wie wirtschaftlich die Nummer 18 der Liga. Ich bin aber fest überzeugt vom Klassenerhalt.

Bremst im Vorfeld der neuen Saison die Erwartungen in den Aufsteiger

Kategorien: Promis & Presse