Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Nach dem Willkommensmarsch, gibt es einen heißen Tanz. Aber die drei Punkte bleiben in Mainz.

Freut sich auf ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Jürgen Klopp

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Lukas Podolski ist auf dem besten Weg, ein richtig unbeliebter Spieler zu werden. Darüber muss er sich aber nicht wundern, denn das, was er auf dem Platz macht, geht gar nicht.

Ist mit dem Verhalten des Kölners nicht einverstanden

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Er erinnert mich an Boris Becker zu seinen schlechtesten Zeiten. Becker hat sich auch immer aus dem Rhythmus gebracht, wenn er zu viel gemeckert und seinen Schläger geschmissen hat.

Vergleicht Lukas Podolski mit dem ehemaligen Tennis-Star

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Wenn er diese Regeln will, sollte er vielleicht einfach die Sportart wechseln!

Hat seine eigene Meinung zu Van Gaals Regeländerungen

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Wurde ein Kantersieg erwartet? Wir dürfen nicht vergessen, dass wir 1. Liga spielen! Ich kann mit dem Punkt gut leben – nicht sehr gut, aber gut.

ist nach dem 0:0 gegen Bochum nicht so unzufrieden wie die Fans

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Mit dem kannst du in den nächsten drei Stunden nichts anfangen…

kennt Jürgen Klopp noch aus Mainzer Tagen und weiß wie es nach dem 0:0 in ihm brodelt

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Ein Meisterstück des Zauberlehrlings.

der Mainzer Präsident freut sich über den Sieg seines Trainers Thomas Tuchel, der unter Hoffenheim-Trainer Ralf Rangnick einst Spieler war

Kategorien: Promis & Presse

Harald Strutz(FSV Mainz 05)

Ein sensationeller Start, ich bin selbst platt.

Der 05 Präsident ist begeistert, nach fünf Spielen schon 8 Punkte zu haben.

Kategorien: Promis & Presse