Hans Meyer(Borussia Mönchengladbach)

Sehe ich so aus? Dann bin ich krank.

Zur Bemerkung eines Journalisten, er habe während des Spiels gelitten

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer

Ich übernehme auch nicht die Bayern und auch nicht Barcelona.

Der 68-Jährige lehnt ein Angebot des VfL Wolfsburg dankend ab

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Bei solch klarem Votum hatte ich nicht die Möglichkeit, die Wahl zu manipulieren. Wenn es jedoch diametral zu meinen Vorstellungen ausgegangen wäre, hätte ich behauptet, dass es nur eine Probewahl war.

Hans Meyer beim FCN zur Wahl Tomas Galaseks als Kapitän.

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Bei mir? In meinem Alter kribbelt doch schon lange nichts mehr!

Hans Meyer in der PK auf die Frage, ob es denn bei ihm selbst auch “kribble”.

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Der Interviewer: „Herr Meyer, die Spieler von Schalke sagen: wenn sie in Dortmund Meister werden, laufen sie von Dortmund nach Gelsenkirchen. Haben Sie schon die Route von Berlin nach Nürnberg gemerkt?“ Meyer: „Hören Sie mal. Ich habe eine künstliche Hüfte. Ich bin sozusagen ein Krüppel!!! Wer ist so bescheuert und denkt sich sowas aus?!?”

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Früher auf der Straße haben wir manchmal auch so Elfmeter geschenkt.

Nürnbergs Trainer Hans Meyer über den unberechtigten und verschossenen Strafstoß von Robert Vittek

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Ihr wisst ja, beim Geschlechtsverkehr dürft Ihr mich immer stören aber bei der Fresserei ist es einfach scheisse!

Als der FCN-Fanclub “Stammtisch Stuhlfauthstuben” Hans Meyer am Tag vor dem letzten Saisonspiel gegen Hertha einen Blumenstrauss mit 45 Rosen übergab mit der Bitte er möge nächste Saison soviel Punkte holen wie der Strauss Rosen hat und ihn dazu beim Mittagessen durch Manager Bader stören lassen musste.

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

Ihr wisst ja, beim Geschlechtsverkehr dürft Ihr mich immer stören aber bei der Fresserei ist es einfach scheisse!

Als der FCN-Fanclub “Stammtisch Stuhlfauthstuben” Hans Meyer am Tag vor dem letzten Saisonspiel gegen Hertha einen Blumenstrauss mit 45 Rosen übergab mit der Bitte er möge nächste Saison soviel Punkte holen wie der Strauss Rosen hat und ihn dazu beim Mittagessen durch Manager Bader stören lassen musste.

Kategorien: Promis & Presse

Hans Meyer(1. FC Nürnberg)

In schöner Regelmäßigkeit ist Fußball doch immer das Gleiche.

Kategorien: Trainersprüche

Hans Meyer(Borussia Mönchengladbach)

Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich gegen Jürgen Klinsmann heute auch verloren hätte.

nach der Niederlage in München

Kategorien: Trainersprüche