Markus Weinzierl(FC Augsburg)

Wir haben uns wenige Chancen erarbeitet und diese nicht genutzt.

Der Trainer nach dem 0:2 den Aufsteiger aus Darmstadt.

Kategorien: Bundesliga

Pierre-Emile Højbjerg(FC Augsburg)

Wir müssen mit einer Torchance zwei Tore machen.

Die Bayern-Leihgabe vor dem Duell mit seinem eigentlichen Klub.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Pierre-Michel Lasogga(Hamburger SV)

Einfach geil, es gibt nichts Schöneres auf der Welt, wenn die Leute deinen Namen rufen.

Der Stürmer freut sich nach seinen beiden Treffern beim 3:2-Sieg über den FC Augsburg.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Stefan Reuter(FC Augsburg)

Der Ausgleich wäre unverdient gewesen, aber es wäre mir wurscht gewesen.

Der Manager nach dem 2:3 in Bremen.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Markus Weinzierl(FC Augsburg)

Wir fahren zum Letzten, der aber Favorit ist. So komisch sich das auch anhört.

Der Trainer als Tabellen-5. vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund (18.).

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Tobias Werner(FC Augsburg)

Dass du gegen Bayern mal einen auf den Sack bekommst, ist nicht das Schlimmste auf der Welt.

Nach dem 0:4 gegen den übermächtigen FC Bayern.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Markus Weinzierl(FC Augsburg)

Wir können die Sensation noch einmal schaffen!

Der Trainer glaubt an die erneute Sensation gegen den FC Bayern München.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Halil Altintop(FC Augsburg)

Wenn wir nicht so viele Auswärtsspiele gehabt hätten in letzter Zeit, wären wir jetzt auf einem Champions-League-Platz.

Dem Stürmer mangelt es nicht an Selbstbewusstsein.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Stefan Reuter(FC Augsburg)

Wenn zwei Ochsen zum Kopfball-Duell hochsteigen, dann kommst Du nur schwer an den Ball.

Reuter über seinen unglücklich agierenden Keeper Alexander Manninger beim Gegentor von 96-Profi Artur Sobiech.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre