Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Van Gaal provoziert mit seinen Aussagen manchmal. Das sollten wir nicht allzu ernst nehmen.

Der Sportchef stichelt beim Sky-Interview ein wenig gegen den Trainer

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Fehler wie im Kindergarten!

Der Sportdirektor regt sich nach dem 1:1 in Leverkusen über seine Mannschaft auf

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Das Hauptaugenmerk liegt darauf, sich für die Champions League zu qualifizieren. Das muss erreicht werden. Da ist jetzt schon eine gewisse Sorge da, aber ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass wir das schaffen.

Der Sportdirektor weiß offenbar selbst nicht so ganz was er von der Situation halten soll

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Als Trainer gehe ich nicht in die Kurve und singe.

Der Bayern-Manager findet es nicht gut, dass Mainz-Coach Thomas Tuchel nach dem Sieg auf den Zaun kletterte

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Es ist kein Zufall und auch kein Glück, dass wir zum dritten Mal so spät das Siegtor machen. In dieser Minute ist die eine Mannschaft körperlich und physisch etwas besser und die andere schlechter.

Erklärt die Last-Minute-Siege mit der körperlichen Frische seines Teams

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Weil wir uns nicht sicher waren, ob die beiden es auf diesem Topniveau bringen werden.

Beegründet das Desinteresse des Rekordmeisters an Sami Khedira und Mesut Özil

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Schweinsteiger ist unverkäuflich! Da kann kommen, wer will. Das gleiche gilt auch für Lahm und alle anderen Identifikationsfiguren, um die herum wir unsere Mannschaft weiter aufbauen wollen.

Der Sportdirektor legt sich mit Real Madrid an, die großes Interesse an Bastian Schweinsteiger bekundet hatten

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Bayern München ist kein Selbstbedienungsladen!

Der Sportdirektor wird keinen Spieler zum Schnäppchenpreis ziehen lassen

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Diego wurde uns achtmal angeboten.

Der Bayern-Manager hat offenbar kein INteresse an einer Verpflichtung von Diego

Kategorien: Promis & Presse

Christian Nerlinger(FC Bayern München)

Die Bundesliga gehört vielleicht im europäischen Vergleich noch nicht wieder zur Spitze, muss sich aber keineswegs verstecken.

Sieht die Bundesliga auf dem Vormarsch

Kategorien: Promis & Presse