Berti Vogts

Der Deutsche hat nie Angst.

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Wenn es wirklich wahr ist, dass Boulahrouz vor diesem wichtigen Champions-League-Qualispiel seine Verletzung nur vorgetäuscht hat um für einen anderen Verein spielberechtigt zu sein, dann hoffe ich, dass er bei Chelsea zum Tribünenigel verkommen wird.

in der DSF-Spieltagsanalyse zum kurzfristigen Wechsel von Khalid Boulahrouz vom Hamburger SV zu Chelsea London

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Wenn wir Deutschen tanzen, und nebenan tanzen Brasilianer, dann sieht das bei uns eben aus wie bei Kühlschränken.

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Wir wissen alle, dass Mario nicht gesagt hat, was er gesagt hat, was er gesagt haben soll, dass er es gesagt hat.

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Wenn ich über’s Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er.

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Hinten spielt die deutsche Mannschaft Mann gegen Mann.

bei der Frauen-WM in den USA

Kategorien: Promis & Presse

Berti Vogts

Das Spielfeld war zu lang für Doppelpässe.

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Im Halbfinale haben wir die ersten 40 Minuten hervorragenden Fußball gespielt.

nach der WM 98 im Sportstudio

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt – da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

vor dem WM-Spiel gegen Kroatien

Kategorien: Trainersprüche

Berti Vogts

Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet.

Kategorien: Trainersprüche