Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich habe immer gesagt: Wer anständig und fleißig ist, hat bei mir eine Chance.

Veh erklärt das überraschende Startelf-Debüt seines Schützlings Sercan Sararer.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Die Leute in Frankfurt denken doch, der ist behämmert, der hat einen Vollschuss. Und sie haben ja recht!

Dem Ex-Frankfurt-Coach fliegt sein Spruch vom Abschied nun um die Ohren.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich will nicht mehr so oft dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Das sagte der Coach bei seinem Abschied von Eintracht Frankfurt und wechselte dann zum VfB Stuttgart.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich hätte in der Halbzeit sieben auswechseln können.

Über die Auswechslung von Nationalspieler Antonio Rüdiger zur Halbzeit beim Stand von 0:3 gegen Bayer Leverkusen.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Wir hatten zuletzt fünf Trainer für acht Spieler.

Während einer Länderspielpause verschieben sich die Verhältnismäßigkeiten.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich bin ja schon länger dabei, da fällt mir teilweise auch nichts mehr ein.

Der Trainer-Routinier erlebt mit den Stuttgartern auf seine alten Tage noch nie gesehene Fehler.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Wenn man sich so einen wie Xabi Alonso ansieht – das ist ja nun kein Blinder…

Der Coach des VfB Stuttgart über die individuelle Klasse des Gegners FC Bayern

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(Hamburger SV)

Ich bin immer Entscheider, kann Dinge selbst bestimmen. Ich habe keine Lust auf Eierei.

Will sich bei der Vertragsverlängerung nicht hinhalten lassen

Kategorien: Trainersprüche

Armin Veh(Hamburger SV)

Wenn wir bei all den Dingen unter die ersten fünf kommen würden, das wäre richtig geil.

Ist mit dem HSV trotz aller Widrigkeiten auf Europa League Kurs

Kategorien: Trainersprüche

Armin Veh(Hamburger SV)

Die Stimmung hier ist, als hätten wir minus zehn Punkte.

Beurteilt die sportliche Situation besser als so manch anderer im Verein

Kategorien: Trainersprüche