Armin Veh(Eintracht Frankfurt)

Ich gehe jetzt nicht heim und frohlocke, was ich alles richtig gemacht habe. Denn ich habe auch schon viel falsch gemacht.

Der Trainer übt sich nach dem überzeugenden 6:2 gegen den 1. FC Köln in Bescheidenheit.

Kategorien: Bundesliga

Armin Veh(VfB Stuttgart)

2007 hatten wir 70 Mitarbeiter und 130 Millionen Euro Umsatz. Jetzt sind es 160 Mitarbeiter und 100 Millionen Umsatz.

Über die Entwicklung bei seinem Ex-Klub.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(Sky)

Ich habe mir das Spiel natürlich angeschaut und bin mir sicher: Ich hätte es verloren.

Nachdem er den VfB Stuttgart mangels Glück verlassen hatte und Huub Stevens prompt einen 4:1-Sieg in Freiburg einfahren konnte.

Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Trainersprüche

Maurizio Gaudino(Sport1)

Ich glaube nicht, dass ein Trainer, der jetzt kommt, große Probleme hat, die da unten raus zuführen.

Der ehemalige VfB-Regisseur glaubt nach dem Rücktritt von Armin Veh an die Wende zum Guten.

Kategorien: Bundesliga, Promis & Presse

Maurizio Gaudino(Sport1)

Man muss die Vision haben, an einem Trainer festzuhalten und zu sagen: Ok, wir gehen diesen Weg und wir gehen ihn zu 1000 Prozent.

Der Ex-Star vermisst beim VfB Stuttgart nach dem Aus von Trainer Armin Veh die Kontinuität.

Kategorien: Bundesliga, Promis & Presse

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Es ist besser, wenn ich nicht da bin.

Der Trainer glaubt, dass er eine Pechsträhne erwischt hat und schmeißt deswegen das Handtuch bei den Schwaben.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Die Mannschaft ist besser als der Tabellenplatz, neun Punkte aus zwölf Spielen sind einfach zu wenig. Dafür bin ich verantwortlich.

Der Trainer schmeißt nach nur 12 Spieltagen beim VfB Stuttgart hin.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich muss heute sagen, dass ich – auch wenn es sich als Tabellenletzter komisch anhört – einige Dinge sehe, die besser geworden sind.

Der Trainer sieht Licht am Ende des Tunnels.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Nutzt ja nix. Einer muss ja Letzter sein.

Der Trainer nimmt Platz 18 in der Tabelle relativ gelassen hin.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Armin Veh(VfB Stuttgart)

Ich wünsch es dir. Du bist ja jahrelang da unten rumgekrebst.

Stuttgarts Trainer gönnt seinem Kollegen den Erfolg mit Wolfsburg, nachdem dieser zuvor meistens Abstiegskandidaten trainierte.

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche