Thomas Schaaf(Werder Bremen)

Ich schaue auf die Mannschaft und das, was ich verändern kann. Ich bin nicht wichtig!

Stellt seine eigene Eitelkeit in den Hintergrund

Kategorien: Trainersprüche