Horst Heldt(FC Schalke 04)

Ich habe kein Mitleid gehabt. Es gibt natürlich Grenzen. Aber, wenn man die Schalker Seele versteht, dann kann man das nachempfinden. Da hat einer freiwillig die Familie verlassen und das kommt dann nicht so gut an.

Der Manager zu den Pfiffen wegen Rückkehrer Julian Draxler

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre