Klaus Augentahler(BILD)

Unser WM-Sieg war verdienter, weil 2014 die Argentinier zu viele Chancen hatten.

Der Weltmeister-Libero fand den eigenen WM-Triumph 1990 souveräner.

Kategorien: Nationalmannschaft, Promis & Presse, Trainersprüche

Timo Horn(1. FC Köln)

Hinter Manuel Neuer muss ich mich auf Jahre gesehen vor niemandem verstecken.

Der 21-Jährige will offenbar Nachfolger von Manuel Neuer in der Nationalelf werden.

Kategorien: Bundesliga, Nationalmannschaft, Spielersprüche

Rolland Courbis(HSC Montpellier)

Wir können einen Torwart nicht mit einem Verteidiger, Mittelfeldspieler oder Stürmer vermengen. Das wäre so, als wenn ein Judoka, Boxer, Karateka und noch ein Kampfsportler um denselben WM-Gürtel kämpfen.

Der Franzose kann die Nominierung von Manuel Neuer zum Weltfußballer nicht nachvollziehen.

Kategorien: Bundesliga, Internationale Sprüche, Nationalmannschaft, Trainersprüche

Philipp Lahm(Deutschland)

Die Geburt meines Sohnes war schöner als der WM-Sieg.

Fußball ist für den Weltmeister eben doch nicht alles.

Kategorien: Allgemein, Nationalmannschaft, Spielersprüche

Philipp Lahm(Deutschland)

Ich werde das DFB-Trikot zukünftig nur noch als Fan beim Grillen und Zuschauen tragen.

Der Ex-Kapitän macht wenig Hoffnung auf ein Comeback in der Nationalelf.

Kategorien: Nationalmannschaft, Spielersprüche

Jerome Boateng(Deutschland)

Es wäre für mich sogar eine Riesenehre, als erster farbiger Spieler die Kapitänsbinde für Deutschland zu tragen.

Im Interview mit der Sport Bild.

Kategorien: Allgemein, Nationalmannschaft

Thomas Müller(Deutschland)

Für die Zuschauer ist es auch nur eine gewisse Zeit erträglich.

Der Doppeltorschütze nach dem zähen 4:0-Sieg über Gibraltar.

Kategorien: Nationalmannschaft, Spielersprüche

Manuel Neuer(Deutschland)

Wir wollen schaffen, was die Spanier geschafft haben. Wir wollen das Double.

Nach dem WM-Titel soll nun auch die EM-Krone her.

Kategorien: Nationalmannschaft, Spielersprüche

Rudi Völler(Bayer Leverkusen)

Eine gute Mannschaft gewinnt nicht automatisch Titel. Jogi hat gute Entscheidungen während der WM getroffen und alles richtig gemacht.

Völler war selbst bei einer WM-Endrunde (2002) Teamchef.

Kategorien: Nationalmannschaft, Vereinsfunktionäre

Sepp Blatter(FIFA)

Es hat niemand gegeben auf der ganzen Welt, nicht einen bösen Journalisten, der diesen Titel nicht als verdient bezeichnet hätte.

Der FIFA-Präsident ehrt die DFB-Elf für ihren verdienten WM-Titel 2014.

Kategorien: Nationalmannschaft, Vereinsfunktionäre