Marcel Reif(Sky)

Die Gesichter waren hasserfüllte Fratzen, spuckend und geifernd.

Der Sky-Kommentator über seinen Einsatz beim Pokalspiel zwischen Dynamo Dresden und Borussia Dortmund, bei dem er von “Fans” mit einer Bierdusche empfangen wurde.

Kategorien: Bundesliga, DFB-Pokal, Promis & Presse

Jürgen Klopp(Borussia Dortmund)

Da war ich sauer, weil alle geguckt haben, als hätte er sich das Bein gebrochen! Ich hab dann gefragt: Was hat er denn? Nen, Pferdekuss. Na, mein Gott!

Der BVB-Coach hatte schon eine schlimmere Verletzung seines Superstars Marco Reus befürchtet.

Kategorien: DFB-Pokal, Trainersprüche

Dennis Erdmann(Dynamo Dresden)

Ich habe früher Kreisliga gespielt, da hat man kurz geguckt, kurz gerieben und weitergespielt. Aber ich glaube, im Bundesliga-Business ist das halt nicht mehr so.

Der Abwehrspieler hatte im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund mit einem Pferdekuss die Auswechslung von Marco Reus herbeigeführt.

Kategorien: DFB-Pokal, Spielersprüche

Jerome Boateng(FC Bayern München)

Heute musst du nicht mehr vom FC Bayern zum FC Barcelona gehen, wenn du die Champions League gewinnen willst.

Der Weltmeister lehnte im Sommer ein Angebot der Katalanen ab.

Kategorien: Bundesliga, Champions League, Spielersprüche

Martin Kind(Hannover 96)

Ich schätze Herrn Korkut sehr. Aber für uns als Verein geht es darum, seine Arbeit und die Ergebnisse seiner Arbeit zu beurteilen. Darüber haben wir noch kein abschließendes Urteil gefällt. Aber es nicht die erfolgreichste Arbeit.

Nach solchen Aussagen steht in den meisten Fällen in Kürze ein Trainerwechsel ins Haus.

Kategorien: Bundesliga, Vereinsfunktionäre

Ewald Lienen(FC St. Pauli)

Ich gehe erst, wenn das Millerntor einstürzt!

Der Trainer bleibt bis zum bitteren Ende…wenn er darf!

Kategorien: Bundesliga, Trainersprüche

Marco Höger(FC Schalke 04)

Das war 90 Minuten Schrott von uns.

Der Mittelfeldspieler schätzt die eigene Leistung nach dem 0:3 im Derby gegen Borussia Dortmund ziemlich realistisch ein.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche

Pep Guardiola(FC Bayern München)

Es wird die bestmögliche Mannschaft spielen. Es ist wie ein Finale.

Der Spanier hat im Pokal auch vor Zweitligist Eintracht Braunschweig großen Respekt.

Kategorien: DFB-Pokal, Trainersprüche

Thorsten Lieberknecht(Eintracht Braunschweig)

Wir werden die Bayern in unserem Sechzehner einschnüren!

Der Trainer des krassen Außenseiters verrät schon mal die Taktik vor dem Pokalspiel gegen Bayern München.

Kategorien: DFB-Pokal, Trainersprüche

Thomas Müller(FC Bayern München)

Wir sind Fußballer und sollen die Zuschauer unterhalten. Die haben keinem wehgetan und eine gute Show abgeliefert.

Bayerns Spaßvogel äußert sich positiv über den Batman & Robin Jubel von Pierre-Emerick Aubameyang und Marco Reus.

Kategorien: Bundesliga, Spielersprüche